Hebammen-Begleitung

Dienstleistungen & Preise

Grundversicherung deiner Krankenkasse

Schwangerschaftskontrollen, Geburt und Wochenbett ist Teil der Mutterschaft und wird von der Grundversicherung deiner Krankenkasse, ohne Selbstbehalt, übernommen.

Leistungen der Mutterschaft beinhalten folgendes:

- 7 Schwangerschaftskontrollen durch den Arzt oder Hebamme (weitere auf ärztliche Verordnung)
- Geburtsvorbereitungskurs (die Kasse übernimmt einen Mindestanteil von 150.-)
- Geburt
- Wochenbettbetreuung zu Hause bis zum 56. Tag nach der Geburt, bei Frühgeborenen und Zwillingen, sowie bei Erstgebärenden und nach Kaiserschnitt darf die Hebamme max.16 Hausbesuche machen, in allen anderen Situationen kann die Hebamme höchstens 10 Hausbesuche abrechnen (weitere auf ärztliche Verordnung).
- 3 Stillberatungen
- Nachkontrolle 6-8 Wochen nach der Geburt

Individuelle Leistungen

Leistungen welche nicht von der Grundversicherung übernommen werden, müssen von der Frau selbst getragen werden. Allenfalls lohnt es sich vorgängig bei der Krankenkasse nach zu fragen, ob sie sich an den Kosten beteiligen.

Pikettentschädigung: 150.- Schwangerschaft
750.-* Beleggeburt und Hausgeburt
115.-* Wochenbett
* Einige Gemeinden und Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten.
Akupunktur 65.- pro Sitzung
Hypnose 120.- pro Stunde
Beratungsgespräch (ohne Schwangerschaftskontrolle) 100.- pro Stunde
Individuelle Geburtsvorbereitung 120.- pro Stunde