Hebammen-Begleitung

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein Teil der chinesischen Medizin und hilft Blockaden zu lösen, Energie aufzubauen und Körper und Geist in ein Gleichgewicht zu bringen.

Mit Akupunktur können viele Beschwerden (Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Erbrechen, Karpaltunnelsyndrom, vorzeitige Wehen, Sodbrennen, Rückenschmerzen, Steisslage) gelindert/gelöst werden.

Ebenfalls kann Akupunktur unterstützend zur Geburtsvorbereitung ab der 36. Schwangerschaftswoche eingesetzt werden, um den Muttermund und das Gewebe des kleinen Beckens locker zu machen.