Hebammen-Begleitung

Hypnose

Hypnose kann mit Tiefenentspannung und/oder mentalem Training verglichen werden. Jede Frau, die sich während der Geburt wohl fühlt und keine Medikamente zu sich nimmt, erreicht irgendwann im Geburtsverlauf einen Trancezustand.

Mit der Vorbereitung und dem Erlernen der Selbsthypnose gelingt es früher, in diesen Trancezustand zu gelangen, zu entspannen und somit die Geburt zu erleichtern.

Hypnose ist in meinen Augen die beste mentale Geburtsvorbereitung, da das Vertrauen in den eigenen Körper, in sich selbt und in das Kind gestärkt wird. Ängste werden abgebaut und durch Stärke, Vertrauen und Freude ersetzt.

When you change the way you view birth, the way you birth will change

-Maire Mongan