Hebammen-Begleitung

Beleghebamme im See-Spital Horgen

Eine Frau hat die Aufgabe sich vollkommen zu öffnen, sich der Kraft der Geburt hinzugeben, einfach alles loszulassen und sich diesem neuen Leben zu öffnen. Dafür braucht es einen gschützten Ort, Ruhe, Geduld und Zeit, ab und zu eine Portion Motivation und Zuspruch von vertrauten Personen.

Als Mutter weiss ich, wie viel Sicherheit es einem geben kann, wenn man weiss, wer einem bei der Geburt seines Kindes begleitet. Für mich bedeutete dies, einen Fels in der Brandung an meiner Seite zu haben, das Einzige was ich wirklich planen konnte, bei dem Reiseantritt ins Unbekannte. (Vielen Dank an meinen Geburtsengel!!)

Bei meiner Arbeit als Beleghebamme lerne ich die Frauen, Väter und Kinder bereits vor der Geburt kennen um ein gegenseitiges Vertrauen aufzubauen. Im See-Spital gibt es die Möglichkeit einer Beleghebammengeburt (hebammengeleitet), einer Geburt in Zusammenarbeit mit dem Ärzte-Team der Frauenklinik oder einer Belegärztin/Belegarzt.